ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN BUCHHANDEL

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen EVOLVER BOOKS VERLAG und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt EVOLVER BOOKS VERLAG nicht an, es sei denn, EVOLVER BOOKS VERLAG hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

§ 2 Vertragsschluss
Eine Bestellung stellt ein Angebot an den EVOLVER BOOKS VERLAG zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Besteller erklärt verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Eine von EVOLVER BOOKS VERLAG versandte Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern informiert lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn das bestellte Produkt durch EVOLVER BOOKS VERLAG versandt wurde. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist

EVOLVER BOOKS VERLAG,
Nußwaldgasse 27/3,
A-1190 Wien / Österreich.

§ 3 Rücksenderecht
Verbraucher gemäß Konsumentschutzgesetz haben das Recht, die versandte Ware innerhalb von 14 Tage ohne Angabe von Gründen in tadellosem Zustand und ausreichend frankiert zurückzusenden. Diese Frist beginnt mit Eintreffen der Ware beim Besteller.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung
Rechnungen sind sofort fällig. Kommt ein Besteller in Zahlungsverzug, so verrechnen wir Verzugszinsen in der Höhe von 5% p.a. über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz. Allfällige weitere Inkasso- oder Gerichtsgebühren gehen zu Lasten des säumigen Bestellers.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von EVOLVER BOOKS VERLAG.

Ist der Besteller kein Konsument nach KSchG so behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

§ 6 Datenschutz
Mit der Bestellung erklärt der Kunde, dass er an Werbeinformationen des Verlags interessiert ist und sich deshalb damit einverstanden erklärt, dass Name und Anschrift laut Bestellung zu diesem Zweck EDV-technisch verarbeitet werden können. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

§ 7 Geltungsbereich
Diese AGB und alle auf ihrer Grundlage abgeschlossenen Verträge unterliegen dem österreichischen Recht. Erfüllungsort ist Wien. Diese AGB und alle auf ihrer Grundlage abgeschlossenen Verträge können nur schriftlich geändert oder ergänzt werden.

Sollte eine Bestimmung der AGB unwirksam und/oder unvollständig sein oder werden, so tritt anstelle der unwirksam gewordenen Bestimmung eine in ihren wirtschaftlichen Auswirkungen am nächsten kommende, rechtsgültige Bestimmung. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht im Einklang mit zwingenden gesetzlichen Vorschriften stehen, berührt dies die übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht. Die Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einer Bestimmung lässt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen unberührt.