EVOLVER BOOKS im Juni – Veranstaltungen, Neuerscheinungen & noch mehr

Liebe Freunde, Bekannte, EVOLVER BOOKS-Leser! Mehr als drei Monate hattet ihr/hatten Sie Ruhe vor mir und meinem Verlag, aber jetzt haben wir doch wieder einiges bekanntzugeben. 1. Thomas Fröhlich präsentiert Nächste Woche findet die Präsentation von Thomas Fröhlichs Theaterstück "Sherlock Holmes und das Geheimnis des Illusionisten" (erschienen natürlich bei EVOLVER BOOKS) statt. Ort: Hauptbücherei Wien, Urban-Loritz-Platz 2A, 1150 Wien Zeit: 13. Juni 2013, 19 Uhr Eintritt: frei Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten! Sherlock Holmes, der wohl bekannteste Detektiv der Kriminalgeschichte, fadisiert sich schrecklich. Sein Erzfeind Professor Moriarty ist schon vor langer Zeit die Reichenbachfälle hinuntergestürzt, das 20. Jahrhundert hält nur Unannehmlichkeiten bereit – und sogar die Selbstversuche mit Opium verlieren irgendwann ihren Reiz. Als sein alter Ermittlerkollege Dr. Watson mit der Einladung zu einer Varietévorführung auftaucht, stimmt Holmes daher bereitwillig zu. Und prompt stößt er bei der Vorführung des geheimnisumwitterten Illusionisten Nyarlathotep auf einen neuen Fall: Drei Menschen sind durch einen magischen Trick spurlos verschwunden. Und als sie wieder auftauchen, sind sie nicht mehr dieselben...
Read More

Presseinformation: Pol Pot Polka

Sie ist endlich wieder da! Nach dreijähriger Geheimmission im Dienste Ihrer Majestät meldet sich die schlagkräftigste Agentin des britischen MI6 mit einem neuen Abenteuer zurück: Pol Pot Polka, die fulminante Fortsetzung von r.evolvers Trash-Thriller „The Nazi Island Mystery“, erscheint im Juni 2013 bei EVOLVER BOOKS. Drei Jahre ist es her, dass Kay Blanchard die Herzen der Pulp-Fans im Sturm eroberte. Die mit Abstand ungewöhnlichste Mitarbeiterin des britischen MI6 hatte in r.evolvers schundigem Trash-Paperback „The Nazi Island Mystery“ einen wahrlich extremen Job zu bewältigen. Auf der Suche nach den Mördern ihres Ex-Kollegen Dr. Braven Dreyer durfte sich die Agentin – ohne Rücksicht auf Kollateralschäden – mit außerirdischen Werwölfen, dubiosen Doppelgängern und sadistischen Nazi-Wissenschaftlerinnen herumschlagen. Und dabei pflasterten nicht nur Leichen ihren Weg. Ohne Beischlaf, Drogen und Rock’n’Roll geht bei sexy Kay Blanchard nämlich gar nichts – soviel Zeit muss sein, genauso wie für eine verrückt gestrickte Story, die neben der obligatorischen Hard-Boiled-Action mit einem fast schon klassischen Whodunit-Ende aufwarten kann. Umso erfreulicher,...
Read More

Lesung: The Nazi Island Mystery

https://www.youtube.com/watch?v=ZE3gdZ6d2-s Lesung aus dem Roman THE NAZI ISLAND MYSTERY von r.evolver. Moderation: Robert Draxler (r.evolver) Lesung: Heidelinde Moser Aufgezeichnet am 5. August 2010 während des Programms BEST OF EVOLVER im Rahmen der TOWER OF POWER-Sommerveranstaltungen im Wiener Narrenturm. Produktion, Aufnahme & Gestaltung: Chris Haderer (http://www.lunaSteam.com)....
Read More

The Nazi Island Mystery. Ein Fall für Kay Blanchard

Europa, 20 Minuten in der Zukunft: Das Vierte Reich regiert mit eiserner Hand – und ist zugleich eine absurd-surreale Entertainmentfabrik. Im allgemeinen Irrsinn gibt es nur eine, die Freiheit und Demokratie retten kann: Kay Blanchard, die schlagkräftige Agentin des britischen MI6, knackt in „The Nazi Island Mystery“ das Rätsel um eine Weltverschwörung. Der temporeiche und trashige Roman des Wiener Autors r.evolver steht in bester Tradition der Pulp-Fiction, die in den vergangenen Jahren als bedeutender Teil der Populärkultur international wiederentdeckt wurde. „The Nazi Island Mystery“ ist vor wenigen Tagen als erstes Paperback des neuen österreichischen Verlags EVOLVER BOOKS erschienen. Pressemappe herunterladen Print: € 11,– Im Buchhandel (ISBN: 978-3-9502558-0-5) oder im EVOLVER BOOKS Shop. E-Book: € 7,99 In gängen E-Book-Shops Leseprobe The Nazi Island Mystery herunterladen The Nazi Island Mystery von r.evolver Der Roman The Nazi Island Mystery von r.evolver steht in bester Tradition der Pulp- Fiction, die in den vergangenen Jahren als bedeutender Teil der Populärkultur international wiederentdeckt wurde. In Österreich und im deutschen Sprachraum hatten Werke wie...
Read More